Samstag, 29. November 2014

Tipp der Woche: Linas-BücherTraumWelt

In dieser Woche freue ich mich Euch einen ganz neuen Blog vorstellen zu dürfen. Linas-BücherTraumWelt. http://Linas-BuecherTraumWelt.blogspot.com/
Dieser Blog bietet neben Buchvorstellungen und tollen Gewinnspielen eine besondere Aktion. Den Autorenmonat. Ein ganzer Monat ist speziell einem/einer Autor/Autorin gewidmet, sodass Leser die Möglichkeit haben, die Schriftsteller auf sehr ausführlicher Weise kennenzulernen. Außerdem setzt Linas-BücherTraumWelt den Schwerpunkt auf Indie-Autoren. Also wer Lust hat geheime und nicht ganz so bekannte Buchschätze zu entdecken, sollte sich den Blog nicht entgehen lassen.

Samstag, 22. November 2014

Buchtipp: Die Nebel von Avalon

Der #Buchtipp für diese Woche ist vielleicht schon einigen bekannt, aber auch Klassiker müssen einmal Erwähnung finden. „Die Nebel von #Avalon” von Marion Zimmer Bradley ist die beste Nacherzählung der #Artus-Saga, die ich je gelesen habe. Hier geht es nicht nur um die Ritter der Tafelrunde und den Heiligen Gral, sondern auch um starke Frauen, Liebe und Intrigen. Wer diese Buch noch nicht kennt, darf sich auf ein ganz besonderes Lesevergnügen freuen.


                     
                                   

Beschreibung

Es ist Morgaine, die Hohepriesterin des Nebelreichs Avalon und Schwester von Artus, die hier die wahre Geschichte von ihrem königlichen Bruder erzählt, von den Rittern seiner Tafelrunde, allen voran Lancelot, und von den Mysterien diesseits und jenseits dieser Welt. Wohl zum ersten Mal erzählt eine Frau diese wundersame Geschichte, zeigt die christlich stilisierten Heldengestalten in einem neuen Licht und erinnert daran, daß einst Frauen die Macht in den Händen hielten: Sie lenken im Verborgenen das Geschick ihrer Zeit und setzen den König der Legenden auf den Thron, geben ihm das heilige Schwert Excalibur, mit dem er die Sachsen für immer vertreibt.
Aber es geht um mehr bei diesem Kampf auf Leben und Tod. Rituale, Magie, visionäre Einsichten, Versagen und Größe fordern die Menschen heraus, die um den richtigen Weg des Glaubens und des Lebens ringen. In der Enthüllung des Mysteriums vom Heiligen Gral erfüllt sich das Schicksal von König Artus und seinen Rittern. Es ist Höhepunkt und Abstieg zugleich, denn Avalon, die Insel der Apfelbäume, die alte Welt der Naturreligion, versinkt unwiederbringlich in den Nebeln der Zeit.
(Quelle: Beschreibung und Bild Thalia)




Donnerstag, 13. November 2014

Ab jetzt jede Woche Tipps rund um die Welt der Bücher



Als Autorin und gelernte Bibliotheksassistentin dreht sich mein Leben sehr viel um eines der schönsten Dinge auf der Welt. Bücher!
Darum habe ich mir überlegt, hier auf meinem Blog, für Euch jede Woche Tipps zusammenzustellen. Buchempfehlungen, lesenswerte Blog- und Facebookseiten, Gruppen, Autoren usw.
Und los geht's mit dem ersten Buchtipp:

"Hexenstunde" von Anne Rice

Ich finde, es ist eines ihrer besten Bücher. Eine grandiose Familiensage der Mayfair Hexen und dem Geist Lasher. Es ist der erste Teil einer Triologie. Wer also auf den Geschmack gekommen ist, kann sich noch auf Teil II "Tanz der Hexen" und Teil III "Die Mayfair Hexen" freuen.


„Hexenstunde ist das faszinierende Epos einer jahrhundertealten Hexendynastie. Es ist die fesselnde Saga eines Geschlechts 'weiser Frauen', deren Weg rund um die Welt und quer durch die Geschichte führt: vom Schottland des 17. Jahrhunderts über die Plantagen Haitis und den amerikanischen Süden der Bürgerkriegszeit bis in das San Francisco und New Orleans unserer Tage. Es ist das prächtige Panorama einer magischen Welt; ein Buch über Gut und Böse, Verführung und Tod und über die zerstörerischen, aber auch heilenden Kräfte des Eros.“
(Quelle Bild und Text: Amazon)